Was ist eine Clutch Tasche?

Eine Clutch-Tasche ist eine kleine, handliche Handtasche, die oft ohne Schultergurt getragen wird. Sie zeichnet sich durch ihr schlankes Design, sowie ihre kompakte Größe aus, die gerade genug Platz für wesentliche Dinge wie Geldbörse, Smartphone, Schlüssel und bspw. Lippenstift bietet. Sie sind in einer Vielzahl von Materialien, Farben und Verzierungen erhältlich, um verschiedenen Stilen gerecht zu werden.

Clutch Taschen

Zu den Clutch Taschen!

Warum heißt die Tasche Clutch?

Die Tasche wird "Clutch" genannt, weil sie oft fest in der Hand "geclutched" oder gehalten wird, ohne einen Schultergurt. Der Name bezieht sich also darauf, wie man die Tasche trägt, indem man sie fest umklammert oder hält, was ihren schlanken und griffbereiten Stil unterstreicht.

Der Name "Clutch"  wird vermutlich von dem englischen Wort "clutch" abgeleitet, das so viel wie "festhalten" oder "umklammern" bedeutet.

Wie trägt man eine Clutch Tasche?

Eine Clutch-Tasche wird in der Regel in einer Hand gehalten oder aber unter den Arm geklemmt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie zu tragen. Hier möchten wir dir nun einige mal vorstellen:

In der Hand halten: Die Clutch wird mit einer Hand festgehalten, eine recht klassische Art die Clutch zu tragen.

Unter dem Arm klemmen: Die Clutch wird unter dem Arm eingeklemmt, wodurch die Hände frei bleiben und dein elegantes Aussehen unterstrichen wird.

Mit den Fingerspitzen tragen: Die Clutch wird an der Oberseite mit den Fingerspitzen gehalten, was eine stilvolle Art des Tragens darstellt.

Mit einem Taschenriemen: Einige Clutch-Taschen verfügen über einen abnehmbaren Taschenriemen, der es ermöglicht, sie über die Schulter zu tragen, wenn man möchte.

Wie du deine Clutch Tasche tragen möchtest, hängt ganz davon ab, was für dich am angenehmsten ist. Du kannst die Tragemethode aber auch dem Anlass und dem Design der Tasche anpassen.

Was passt in eine Clutch?

Eine Clutch Tasche bietet nicht allzu viel Platz, dennoch passen einige Dinge hinein. Hier einige Beispiele:

  • Smartphone
  • Kleines Portemonnaie
  • Schlüssel
  • Lippenstift
  • Personalausweis/Führerschein/etc.
  • Kaugummis
  • Bonbons
  • Taschentücher

Wo legt man eine Clutch ab?

Wenn du eine Clutch-Tasche trägst und sie gerade nicht in der Hand hältst, gibt es ein paar gängige Möglichkeiten, sie abzulegen. Hier stellen wir dir welche vor:

Tisch oder Oberfläche: Wenn du an einem Tisch sitzt, kannst du die Clutch-Tasche vorsichtig neben dich legen.

Unter den Arm klemmen: Wenn du stehst, kannst du die Clutch unter deinem Arm festklemmen, damit du die Hände frei hast.

An der Stuhllehne: Wenn du sitzt, kannst du die Clutch an die Rückenlehne des Stuhls legen.

Abnehmbarer Riemen: Falls die Clutch über einen abnehmbaren Riemen verfügt, kannst du sie über die Schulter hängen und musst sie so nicht in der Hand halten.

In den Schoß legen: Wenn du sitzt, kannst du die Clutch-Tasche sanft in deinen Schoß legen.

Denke daran, die Clutch-Tasche stets im Blick zu behalten, um einen Diebstahl zu vermeiden. Wähle den Ort, an dem du sie ablegst, sorgfältig aus und halte sie in Menschenmengen oder öffentlichen Bereichen immer sicher fest.

Wie groß ist eine Clutch Tasche?

In der Regel sind Clutch Taschen ca. 20 bis 30 Zentimeter breit und 10 bis 20 Zentimeter hoch. Die Größe einer Clutch-Tasche kann variieren, aber sie ist in der Regel kompakt und schlank gehalten. Die genauen Abmessungen können jedoch je nach Design, Hersteller und Modell unterschiedlich sein.